Mittwoch, 20. November 2013

DIY -- Stiefel-Stulpen

Er lässt sich in unseren Breitengraden nicht umgehen, der Winter. Also Stiefelzeit.


Ich wollte Stulpen haben, die sich einfach über den Stiefelrand krempeln lassen, aber im Stiefel selbst trotzdem anliegend sind.
 

 
Hier für Euch die Strick-Anleitung, es wird in Runden gestrickt:
 
Material:
1 Spiel Stricknadeln, Nr. 4.5 oder Nr. 5
2 Knäuel Merinowolle zu 50g/125m pro Knäuel
 
Maschen anschlagen:
Pro Nadel werden 15 Maschen angeschlagen, gesamt 60 Maschen
 
29 Runden rechts stricken.

 
 
In der 30. Runde werden am Anfang jeder Nadel die ersten 2 Maschen rechts abgestrickt, dann die erste Masche über die zweite Masche ziehen. Nun sind es pro Nadel noch 14 Maschen, gesamt 56 Maschen.
 
Jetzt im Rippenmuster weiter stricken: Immer abwechselnd 2 Maschen rechts und 2 Maschen links.

 
 
So lange im Rippenmuster stricken, bis ein Knäuel verbraucht ist. Die Maschen locker abketten und die Fäden vernähen.
Für den zweiten Stulpen gleich verfahren.

 
 
Übrigens: Auch Strick-Anfänger schaffen das!
 
Gutes Stricken und herzliche Grüsse
Sandra
 

Mittwoch, 6. November 2013

Shooting Nr. 3: Edel


Das Oberteil ist nicht neu, ihr kennt es. Hier habe ich es vorgestellt. Da sitzt das Teil auf der Büste, hier nun am Körper.
Es gab einige die glaubten, auf den Fotos der Shootings sei ich drauf. Aber nein, ich bin es nicht. Ich stand hinter der Kamera. Ihr seht hier ein richtig fotogenes Talent.
 



 
 
Herzliche Grüsse
Sandra
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...