Über mich

 
 
 
 
Sandra Mösli, fröhliche Appenzellerin
 
Nach einer dreijährigen Lehre zur Bekleidungsgestalterin absolvierte ich das Vollzeitstudium zur Schnitttechnikerin an der Schweizerischen Textil- und Modefachschule STF.
Danach Anstellung als Gruppenleiterin bei AKRIS , wo ich zuständig für die Produktion von Blusen und Tops war.
Später Wechsel zu The Swiss Label . Als Assistentin für Design und Schnitttechnik umfasste mein Aufgabenbereich die Herstellung der Schnitte, die Erledigung der Passformkorrekturen nach den Anproben der Erstmuster, sowie die Produktionsvorbereitung.
Parallel dazu unterrichtete ich an einer Modeschule Schnitttechnik. Während dieser Zeit bildete ich mich zur Erwachsenenbildnerin SVEB 1 weiter.
 
2004 fiel der Startschuss für meine Firma Samos Nähwerkstatt, die 2011 zu einer GmbH wurde.
In der Nähwerkstatt werden diverse Arten von Aufträgen erledigt, bei denen auch mal der Hammer, die Bohrmaschine oder die Säge zum Einsatz kommen.
Seit August 2016 lasse ich mich an der höheren Fachschule Südostschweiz (IBW) in Chur berufsbegleitend zur Interior-Designerin ausbilden.
 
 
 
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...